Wasseranalyse still


Wasseranalysen im Vergleich zu stillen Mineralwässern
 
Angaben in Milligramm pro Liter
 
Marke/Sorte Magnesium Natrium Calcium Chlorid Kalium Sulfat Hydrogen-
carbonat
Fluorid Nitrat Bemerkungen

Wasser "Gerauer Land"

8.52.

13.1

98.5

30.7

2.43

95.4

210

0.10

<0.50

Analyse wird 1/2 jährlich unter Überwachung des Gesundheitsamtes durchgeführt

Gerolsteiner, Vulkaneifel STILL

108

118

348

40

11

38

1816

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 23.04.86

Bad Vilbeler Urquelle STILL

24

86

157

87.9

12

38

657

keine Angabe

keine Angabe

 

Rhön Sprudel, Ebersb. STILL

26.5

3.6

55.5

10.1

11.5

60

255

0.6

unter 0,5

 

Selters LEICHT

40

290

111

260

10

20

850

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 07.06.93

Rosbacher Ur-Quelle STILL

131

40

262

50

keine Angabe

keine Angabe

1477

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 19.07.93. Bestätigung durch Analyse vom 08.02.02

Hessische Fortuna Quelle

37

177

127

287

12

keine Angabe

514

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 19.02.87. Bestätigung durch Analyse vom 16.03.99

AquaStar

16

8

66

7

2

keine Angabe

285

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 30.07.97

Astra STILL

30

56

124

80

4

119

412

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 19.11.01

Azur STILL

30

176

177

214

16

23

784

keine Angabe

keine Angabe

Auszug aus der Analyse vom 20.03.02

Vittel, Frankreich

19.9

7.3

91

keine Angabe

keine Angabe

105

258

keine Angabe

keine Angabe

 

Volvic, Frankreich

8

11.6

11.5

13.5

6.2

8.1

71

keine Angabe

keine Angabe

 

Evian, Frankreich

24

5

78

4.5

1

10

357

keine Angabe

3.8

 


Wasseranalyse


Wasseranalysen im Vergleich verschiedene Mineralwässer
 

Angaben in Milligramm pro Liter

Marke/Sorte Magnesium Natrium Calcium Chlorid Kalium Sulfat Hydrogencarbonat Fluorid Nitrat

Wasser "Gerauer Land"

8.52.

13.1

98.5

30.7

2.43

95.4

210

0.10

<0.50

"Unser Wasser", Bodensee

8

4.4

47

5.5

1.3

34

k.A.

0.085

4.5

Gerolsteiner, Vulkaneifel

108

118

348

40

11

38

1816

k.A.

k.A.

Gerolsteiner, Vulkaneifel STILL

108

118

348

40

11

38

1816

k.A.

k.A.

Förstina, Lütter

51.6

27.5

380

30.9

12.5

549

742

1.3

k.A.

Bad Vilbeler Urquelle

25.8

90

174

93.6

13.6

36

702

k.A.

k.A.

Bad Vilbeler Urquelle STILL

24

86

157

87.9

12

38

657

k.A.

k.A.

Rhön Sprudel, Ebersburg

26.5

3.6

55.5

10.1

11.5

60

255

0.6

unter 0,5

Rhön Sprudel, Ebersb. STILL

26.5

3.6

55.5

10.1

11.5

60

255

0.6

unter 0,5

Elisabethen Quelle, Bad Vilbel

20.2

6.3

110

6.3

5.4

43

397

k.A.

k.A.

Rosbacher, Rosbach

92.8

85

209

141

4

12

1079

k.A.

k.A.

Azur

29.9

176

177

214

16.3

23

784

k.A.

k.A.

Romanis

33.1

129

267

173

16.1

66

954

k.A.

k.A.

Förstina, Echenzeller

22

7.4

69

6.3

2.6

92

219

0.44

0.1

Selters, Löhnberg

40

290

110

260

10

20

850

k.A.

k.A.

Hassia, Bad Vilbel

36.1

228

186

121

26.7

42

1144

k.A.

k.A.

 
AUSLAND:                  

Fonte Allegra, Italien

23.3

27.1

65.6

11.3

1.9

7.8

363.1

k.A.

k.A.

S. Pelegrino, Bergamo/Italien

58.3

42.1

209

68.4

k.A.

518

238

k.A.

k.A.

Vittel, Frankreich

19.9

7.3

91

k.A.

k.A.

105

258

k.A.

k.A.

Volvic, Frankreich

8

11.6

11.5

13.5

6.2

8.1

71

k.A.

k.A.

Evian, Frankreich

24

5

78

4.5

1

10

357

k.A.

3.8

               

n.n. = nicht nachweisbar

 

k.A.= keine Angaben

Wasseranalysen


Wichtige Analysewerte im direkten Vergleich
Tafelwasser
Sprudel
Still
Trinkwasser-
verordnung
"Wasserwerk"
Wasser
Azur
Romanis
Rosbacher Urquell
"klassisch"
Elisabethen
Quelle
Gerol-
steiner
Vittel
Volvic
Evian

Chlorid

Angaben in Milligramm pro Liter

250

31.0

214

173

141

6.3

40

k.A.

13.5

4.5

Calcium

400

101

177

267

209

110

348

91

11.5

78

Kalium

12

3.48

16.3

16.1

4

5.4

11

k.A.

6.2

1

Magnesium

50

8.99

29.9

33.1

92.8

20.2

108

19.9

8

24

Natrium

150

14.5

176

129

85

6.3

118

7.3

11.6

5

Sulfat

240

97.6

23

66

12

43

38

105

8.1

10

Hydrogencarbonat

./.

210

784

954

1079

397

1816

258

71

357

Fluorid

1.5

0.11

ist bei Tafelwasser nicht angeführt

k.A.

Nitrat

50

< 0.50

3.8

Nitrit

0.1

< 0,03

k.A.


Kostenvergleich (nach Hersteller)


Wasser vom Wasserwerk "Gerauer Land" / Tafelwasser
Preis für ...
...1 Flasche
...1Kasten
...1 m ³

..."Wasserwerk Wasser" 0,7l

0.00098€

0,011€

1,40€

...Azur 0,7l

0.37€

4,44€

528,36€

...Astra 0,7l

0.31€

3,72€

442,68€

...Selters 0,7l

0.,54€

6,48€

771,12€

...Rosbacher Urquell 0,7l

0.48€

5,76€

685,44€

...Elisabethen Quelle 0,7l

0.54€

6,48€

771,12€

...Gerolsteiner 0,7l

0.40€

4,80€

571,20€

...Vittel 1,5l

0.,77€

4,62€

513,33€

...Volvic 1,5l

0.83€

4,98€

553,33€

...Evian 1,5l

0,83€

4,98€

553,33€


Kostenvergleich (nach Flasche/Kasten)


Kosten Wasserwerk Wasser / Tafelwasser im Vergleich
    Tafelwasser
  "Wasserwerk
Wasser"
Azur   Astra Rosbacher
Urquell
Elisabethen
Quelle
Gerolsteiner Vittel
1,5l Fl.
Volvic
1,5l Fl.
Evian
1,5l Fl.

1 Flasche (0,7l) =

0.003 €

0.37€

 

0.31 €

0.48€

0.54€

0.40€

0.77€

0,83€

0,83€

1 Kasten =

0.04 €

4,44€

 

3.72 €

5,76€

6,48€

4,80€

4,62€

4,98€

4,98€

 

beim "Wasserwerk Wasser" ist eine angenommene Kanalgebühr von 3 € für 1 m³ Abwasser bereits eingerechnet

Angaben zu Preisen für Tafelwasser werden nicht regelmäßig aktualisiert und dienen lediglich einem groben Vergleich!

Wasserwerk Wasser 1 m³ = 1,40 € (1,31 € + 7%) Stand März 2011

Kanalgebühr 1 m³ = 3,- €

1 m³Tafelwasser (1428 Flaschen a 0,7 l - oder 119 Kästen) würde bei einem angenommen Preis von 0,46 € für eine Flasche rund 656,- € kosten

zum Seitenanfang


Created with xlhtml 0.5.1